Wofür können Muster verwendet werden?

Gentle Moves Muster by PurpleBlackDesign

Wenn du darüber nachdenkst, ob du nicht vielleicht doch aus deinen eigenen Zeichnungen und Designs sich wiederholende Musterrapporte erstellen sollst, hast du dich vielleicht auch schon gefragt, wofür du die dann überhaupt einsetzten kannst.

Im Print on Demand gibt es unzählige Möglichkeiten.

Da ist zum einen meine Lieblingskategorie Stoffe.

Wenn du selbst nähst weißt du sicher, wie schwer es ist genau den Stoff zu finden, den du gerade möchtest oder brauchst, um ein tolles Outfit für dich oder deine Kids zu kreieren.
Aber auch im Bereich Home Decor ist es nicht immer einfach, die passenden Stoffe zu vorhandenen Kissen, Decken, Platzsets oder Tischdecken zu finden.

Wenn du deine eigenen Stoffe designen kannst, dann musst du nur die Druckfarben ermitteln und dir deine eigenen Stoffkollektion schaffen.

Ich designe oft gleich ganze Kollektionen, um genug Kombimöglichkeiten zu haben, wie zum Beispiel bei meiner „A Day at the Beach“ Kollektion, die es bei Spoonflower in meinem Shop zu kaufen gibt.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Und das Tolle daran ist, du kannst so viele Muster zu der Kollektion hinzufügen, wie du möchtest. Selbst wenn du nur einen einfarbigen Kombistoff brauchst, kannst du den in genau der richtigen Farbe erstellen.

Aber natürlich gibt es noch andere Anwendungsmöglichkeiten.

Handyhüllen, Notebooktaschen oder auch Taschen im Allgemeinen

Ein großer Trend sind Handyhüllen und Notebooktaschen, aber auch Folien für Notebooks und natürlich auch Taschen im Allgemeinen.

Auf all diesen Produkten kannst du mit deinen Mustern tolle Unikate erschaffen.

Hier ein paar Beispiele aus meinem RedBubble Shop aus der „Stormy Waters“ Kollektion.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Home Decor ist ebenfalls ein großes Thema für Muster


Darunter fallen Kissen, Bettwäsche, Tischdecken, Sets, Vorhänge, Vorleger aber auch Handtücher oder Schürzen können mit Muster all over bedruckt werden.
Die Beispiele hier sind aus meinem Society6 Shop und diesmal ist es keine Kollektion, aber in gleichen oder ähnlichen Farben, können durchaus auch verschiedene Muster kombiniert werden.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Und nicht zuletzt natürlich Tapeten

Während auf manch anderen Artikeln auch sogenannte Placement Prints möglich sind, sollten Tapeten meist als sich wiederholender Musterrapport vorliegen (ausgenommen sind natürlich Foto- und Motivtapeten).
Aber keine Sorge, die Print on Demand Dienstleister geben genau vor, welche Rapportbreite benötigt wird. Bei manchen wir der Rapport beim Hochladen auch automatisch auf die richtige Breite eingestellt. Es ist also einen Versuch wert.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Die beiden Tapeten Beispiele sind ebenfalls aus meinem Spoonflower Shop, wo auch meine Stoffe zu finden sind.

Und das war längst noch nicht alles, was im Design mit Print on Demand möglich ist. In diesem Artikel nenne ich noch einige Produkte mehr und auch einige der Dienstleister.

Was meinst du?
Möchtest du auch gern deine eigenen Kollektionen designen, um deine Freunde und Bekannten mit einzigartigen Designs zu beeindrucken, die sicher nicht jeder hat?

Hinterlasse mir gern einen Kommentar. Ich freu mich von dir zu hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.